Was schätzt ihr an Cube Island?


#1

Feedback

Hier bittet Cube Island zum Dialog; denn eure Meinung ist gefragt.

Es fällt auf, das Spieler die oft längere Zeit weg waren, dann doch Sehnsucht nach Cube Island bekommen und wieder kommen. Was denkt ihr, woran das liegt ? Warum gefällt euch Cube Island? Was schätzt ihr am meisten?

Das Team von Cube Island bittet euch an unserer Serverumfrage teilzunehmen und uns eure Meinung mitzuteilen.
Wir freuen uns sehr auf eure Antworten.


Server Journal
Cube Island Journal Mai 2018
#4

mhh wie anfangen ?
Am besten beim Anfang :slight_smile:
Und das Wären die User [DIe CI Gemeinschaft],
Vieleicht nicht viele und vieleicht auch verschollen
wen kijargo das so sagen kann aber ein jeder von
ihnen ist den server wert, wir alle haben unsere Sterken
und diese können wir alle auf CI spielen lassen. den wir
haben nicht mehr Regeln als die bloße Vernunft eines
Jeden sein sollte.

Kijargo schätzt dieses Dörfliche Verhältnis,
das Jeder kennt jeden Prinzip.
Kijargo findet es toll das wir die User
vorab “auf Herz und Nieren” Untersuchen.
Es verleit einem Sicherheit und dadurch das
die User aufs Ts kommen müssen beim ersten
mal, bleiben sie auch meist im Ts, es lockert die
Gemeinschaft auf. Wir haben nicht mehr Regeln
als die bloße Vernunft eines Jeden sein sollte.

Kijargo würde sagen das es mit sicherheit noch mehr
gibt was kijargo an CI mag aber . . . Kijargo findet das
sollte fürs erste reichen :wolf:
Kijargo wünscht euch allen noch einen schönen Tag :wolf:
Bis demnächst auf CI


#5

Mir gefäll so Cube Island so weil die Community was besonderes ist.
Man wurde von Anfang an aufgenommen und nicht Ignoriert wie auf anderen Servern.
Es ist auch immer wieder schön Namen zu lesen die man schon von Anfang an auf Cube Island kennt.


#6

Über solch eine Frage habe ich mir nie richtig Gedanken gemacht.

Cube Island ist mein Stammserver, ich kam bereits vor der Gründung hier her als Cube Island noch Parallel Universe hieß. Das war so etwa 3 Monate vor der PU Schließung. Damals hatte ich viele nette Leute kennengelernt. Ein Großteil dieser Community wechselte auch zu Cube Island, wodurch das erneute Einleben sehr schnell voran ging. Thematisch lag Cube auf Fantasy und Mittelalter, was meinen Bauambitionen sehr gelegen kam. Im Laufe der Jahre ist mir Cube ans Herz gewachsen, wie eine Familie halt.

Auch wenn Minecraft sich ständig weiterentwickelt, bleibt es immer das gleiche Grundspiel. Was ansich nichts Schlechtes ist. Ich spiele Minecraft seit der Alpha (2010). Und nach fast 8 Jahren stellt sich eine gewisse Langeweile ein.

Damals half es mir nach meinem persönlichen Schicksalsschlag, diesen für lange Stunden auszublenden. In diesen ersten Jahren verbrachte ich sehr viel Zeit in Minecraft. Geholfen hat es bei der Verarbeitung nicht, aber es hat abgelenkt. Die Jahre verstrichen weiter und es stellte sich ein regelrechtes Suchtverhalten bei Minecraft ein. In dieser Zeit habe ich sehr viele Leute kennengelernt, wo auch heute noch Kontakt besteht, nicht nur auf Cube Island. Aber wie schon erwähnt, es stellte sich Langeweile ein bei Minecraft. Daraus resultierten lange Minecraftauszeiten, die ich mit anderen Spielen verbrachte bzw. wo meine Privatleben den Vorrang hatte. In den letzten 3 bis 4 Jahren sind diese Auszeiten häufiger und länger geworden. Dennoch habe ich mich immer wieder auf Cube Island eingefunden.

Die familiäre Atmosphäre auf Cube gibt mir eine Art Vertrautheit und auch Geborgenheit. Das dürfte nicht zuletzt auch den überwiegend erwachsenen Spielern(-innen) liegen. Immerhin bin ich schon 43 und da entwickelt man schon eine gewisse Abneigung gegenüber kindlichem Benehmen. :slight_smile:
Ich bin mir ziemlich sicher, daß ich Minecraft auch in Zukunft immer mit Cube Island verbinden werde, auch wenn ich mal nicht mehr Minecraft spielen sollte.

MfG Maik aka Mandikor


#7

Hm, was ich an Cube Island besonders schätze?

Einen Anteil hat definitiv die Community, die ist wirklich was Besonderes. Irgendwie sind wir alle Freunde und irgendwie auch familiär. Im Sinne von wir haben unsere gemeinsamen Lacher, bauen zusammen, sind gemeinsam kreativ, man streitet sich, klärt das auch wieder und verliert sich mal aus den Augen um sich dann doch wieder hier zu treffen. Wer einmal komplett mit dem Cube Island Virus infiziert wurde kommt immer wieder, oder bleibt hier komplett hängen. Ich ehemaliger Server-Nomade spreche da aus Erfahrung.

Das zweite, das mich hielt war das Team (unabhängig davon, dass ich jetzt selbst ein Teil davon bin). Ich kam vor etwa vier Jahren genervt auf einen mir unbekannten Server namens Cube Island und wurde direkt freundlich vom Team und den Mitgliedern begrüßt. Genervt war ich von einem vorherigen Server, mit seinen größtenteils pubertierenden Mitglieder und einem auf technischer Basis damals inkompetenten und unmotivierten Team. Hier traf ich auf ein Serverteam, das Spaß an seiner Arbeit hatte, motiviert war und das sich sinnvollerweise in einen Community-betreuenden und servertechnisch-arbeitenden Teamanteil aufgegliedert hatte. Diese Art und Weiße eines Server Teams habe ich bisher nur hier gefunden und auch die enge Zusammenarbeit mit den Mitgliedern, sowie die ständige Präsenz im Forum, dass man sich immer melden kann und relativ schnell Antwort bekommt. Das alles brachte mich später dazu das Angebot anzunehmen und gerne Teil des Teams zu werden.

Als drittes sind es die Bauwerke und die ganze Redstone-Technik. Jeder findet hier auf dem Server etwas zu bestaunen, spornt sich gegenseitig noch mehr an oder arbeitet im Team zusammen. Der Austausch und das gegenseitige helfen sind hier einmalig. Auch die Projekte, von Tunnel über Gemeinschaftsprojekten wie dem Fun Park, bis hin zu Rebuild und verschiedenen Wettbewerben. Für jeden ist was dabei und man kann gegenseitig voneinander lernen und profitieren.

Aus dieser Mischung, der besonderen Community, des guten Teams und der fabelhaften Bauwerke und Redstone-technischen Meisterwerke, entsteht meiner Meinung nach der einmalige Stil und Charme des Servers. Cube Island behalte diesen bitte so bei :wink:

LG Lydia


#8

Die gute Atmosphäre auf Paralle Universe, war auch etwas das mich bewogen hat selbst mit Minecraft anzufangen. Mein Sohn hatte schon mehrere Server ausprobiert, aber auf Paralle Universe hat es ihm am besten gefallen. Mir gefiel das Spiel, und der Server, auch immer besser und so hab ich dann selbst angefangen und mir ein Minecraftspiel gekauft. Als es dann zu Cube Island wurde, war ich echt froh, dass ich mit Mandikor und einigen anderen Usern auf Cube weiterspielen konnte. Der Server hat schon eine gewisse Geschichte. Diese Geschichte spricht dafür, dass sich der Stiel und der Charme auf Cube Island so schnell nicht ändern wird, und das ist gut so.

Die Community ist sehr hilfsbereit und nimmt Neue in der Regel gut auf, besonders wenn sie des öfteren im Ts sind. Wie Mandikor schon gesagt hat es ist irgendie famliär.

Allerdings denke ich die beste Bevölkerung bringt einem Land nichts, wenn es eine schlechte Regierung hat. Wir haben zwar keine Regierung auf Cube, aber Admins die sehr viel für den Server machen. Wir haben das Glück gleich zwei Informatiker als Admins zu haben. Das bescherte uns beispielsweise die shop shop Axt. Super Erfindung, wenn man viel Holz braucht. Außerdem braucht man sich nicht mehr über sogenannte Ufos ärgern (Baumreste) Auch haben sie sehr vernünftige Server Regeln aufgestellt. Man muss keine Grundstücke kaufen , ich kann bauen wo ich möchte, solange ich meinen Nachbarn nicht störe. Das heißt die Freiheit auf Cube Island macht den Server auch zu etwas besonderem.

Da hier überwiegend Erwachsene spielen/bauen kommt es nicht selten vor, dass der eine oder andere mal für eine Zeit weg ist.Aber deswegen wird sein Haus nicht gleich abgerissen solange es keine Ruine ist die im Weg stehet. Für mich ist es immer schön zu hören, wenn jemand wieder kommt, und er/ sie sich freut das alles noch da ist.

Natürlich haben unsere Admins mehr gemacht, als wir sehen, zum Beispiel die cubeengine auf die der Server läuft. Welche Admins, die schon länger nicht mehr selbst aktiv Minecraft spielen machen sich so viel Arbeit, in ihrer Freizeit,mit einem Server auf dem sie selbst gar nicht oder selten spielen?

Einen Punkt den ich persönlich auch sehr schätze : Phillip hat mit gesagt, er wird den Server erst schließen, wenn mehere Monate keiner mehr hier spielt, oder er es finanziel nicht mehr tragen kann. Das ist auch etwas Besonderes, denn die Spenden werden bei weitem nicht jeden Monat erbracht Viele kleinere Server werden plötzlich geschlossen. Es ist doch ein schönes Gefühl, wenn man weiß meine Bauwerke bleiben mir erhalten, oder?

Wir sind kein großer Server, aber haben trozdem viele tolle Projekte die sich durchaus sehen lassen können. Es ist toll, unter den Usern wahre Künstler zu haben. Alle zusammen bilden wir auf Cube Island ein super Bauteam. So enstehen interessante Themenstädte und viele andere sehenswerte Bauwerke.

Für mich ist Cube Island mein minecraft zu Hause. Wenn ich hier aufhöre, spiele ich kein Minecraft mehr. (diese Vorstellung ist ein bischen schwierig)

Solange ich cube Island kenne, hatte der Server immer auch freundliche und geduldige Teammitglieder Supporter und Moderatoren.

Ich wünsche allen viel Bauspass auf Cube Island
Gaby :grinning:


#9

hallo erstmal
ich solte mich vieleicht auch mal wieder melden

ich war zu faul die beiträge der anderen kommplet zu lessen und habe sie nur durchflogen deswegen verzeit mir wen ein par sachen vieleicht vorkommen die andere geschrieben haben

ich schliese mich aber auf alle fälle Kijargo an was hier mir immer gefallen hat ist das dorfliche verhältnis

ob Admin, Moderator, suporter oder ein einfaches mitglied es findet sich immer wer der hilft

ich bin ja wie ein parr wissen nur durch zufall bei CI gelandet davor habe ich jahrelang kein minecraft gespilet erst recht nicht online mit anern inzwischen kann ich mir CI nicht mehr weg denken un wen die Arbeit nicht wäre auch weiter spilen

wen ich an andere online games denke muss man die admins bzw. Moteratoren immer anschreiben bei proplemen und wen du glück hast griegst du nach 1 woche eine antwort hier ist immer wer on auch wen man ihn vileicht nicht sieht er ist da

auserem richten sich die admins hier nach uns wen er server gut läuft indem sie uns auf wunsch neue welten geben wie z.b. die hartcormap

in diesen sinne auch ein tolles Danke schön ann das kommplette CI Team ohne euch wäre dieser schöne server nicht möglich

Gruss
Gabriel