Craftbook Guide


#1

Guten Tag Techniker von CubeIsland

Im Jahr 2015 hat ein Mitglied des Servers nach den Craftbook Pipes gefragt. Diese wurden damals abgelehnt. Doch die Zeit vergeht und Dinge ändern sich. Nuckel_80 hat nach einem Gespräch mit einem Admin diesen Wunsch erfüllt bekommen.
Ein grosses Dankschön an die Server Admins und Nuckel_80 für diese Änderung. :blush:
Was heisst das konkret: Es wurden zusätzliche Craftbook-Schilder für die User zur Benutzung Freigegeben.

Hier eine kleine Anleitung wie Ihr was mit diesen Schildern anstellen könnt. Die Lift Schilder waren zwar bereits Freigeschaltet, dennoch habe ich sie hier erklärt, für User die diese nicht kennen.

Craftbook Guide

Lift Schilder:
Link zum Englischen Craftbook Wiki: http://wiki.sk89q.com/wiki/CraftBook/Elevators

Diese Schilder kennt Ihr wahrscheinlich schon alle. Man kann sich damit, ohne grossen Aufwand, durch Decken und Böden Teleportieren. Es benötigt immer zwei Schilder. Eins oben und eins unten.

Wichtig:
Die Schilder müssen genau übereinander stehen, also die Koordinaten in X und Z müssen genau gleich sein. Jedoch ist es egal ob das Schild an der Wand oder auf dem Boden steht.

Beschriftung Schild oben:

  1. Zeile:
  2. Zeile: [lift down]
  3. Zeile:
  4. Zeile:

Beschriftung Schild unten:

  1. Zeile:
  2. Zeile: [lift up]
  3. Zeile:
  4. Zeile:

In den Restlichen Zeilen kann man Reinschreiben was man will. Zum Beispiel Etagennamen oder Zielort.

Automatische Crafter:

Link zum Englischen Craftbook Wiki: http://wiki.sk89q.com/wiki/CraftBook/MC1219

Mit diesem Schild könnt Ihr eure Sachen automatisch Craften.
Dazu benötigt werden ein Schild, ein solider Block und ein Werfer oder Dropper. Dies könnt Ihr gemäss Bild Aufbauen und dann Seid Ihr auch schon fertig.

Das Crafting Rezept könnt Ihr nun im Werfer eingeben und die Materialien vors Schild schmeissen. Der Werfer gibt nun alle gecrafteten Items raus.

Wichtiges:
Das Craftingrezept muss immer in der oberen linken Ecke des Werfers beginnen.
Das Craftingrezept bleibt immer im Werfer erhalten wenn man es mal eingestellt hat.
Das „s“ am Ende der Zeile 2 steht für selftriggered (Selbststeuernd) und kann weggelassen werden. Jedoch muss man dann das Schild mit einer Clock oder sonst einem Redstone Signal ansteuern.

Beschriftung Schild:

  1. Zeile:
  2. Zeile: [mc1219]s
  3. Zeile:
  4. Zeile:

Pipes:

Link zum Englischen Craftbook Wiki: http://wiki.sk89q.com/wiki/CraftBook/Pipes

Mit diesem Feature könnt Ihr Items transportieren, sortieren und Öfen oder Autocrafter befüllen und entleeren.

Der Aufbau sieht folgendermassen aus:

  1. Kiste wo die Items Rausgezogen werden
  2. Sticki Piston zum Items aus der Truhe nehmen
  3. Glas als Leitung
  4. Normaler Piston zum befüllen
  5. Kiste wo die Sachen drin Landen
  6. Schilder zum Filtern

Der Sticki Piston muss mit Redstone angesteuert werden. Pro Signalimpuls den er bekommt zieht er ein Slot der Truhe in die andere. Dabei ist egal ob auf diesem Slot nur ein Item ist oder ein ganzer Stack liegt.

Zu den Schildern:

Wenn Ihr einfach alle Items Transportieren wollt muss an mindestens einen Piston das allgemeine Pipe Schild hin.

Beschriftung Schild allgemein:

  1. Zeile:
  2. Zeile: [pipe]
  3. Zeile:
  4. Zeile:

Beschriftung Schild Filterung:

  1. Zeile:
  2. Zeile: [pipe]
  3. Zeile: nur diese Items
  4. Zeile: Alle ausser diese Items

Dieses Schild kann an den Saug oder an den anderen Piston gemacht werden. Die Schilder können an der Piston-seite oder auf den Piston gestellt werden.

Wichtiges:
Die ItemIDs findet Ihr, wenn Ihr das Item in der Hand haltet und /itemdb eintippt oder im Internet.
Ich benütze dafür folgende Seite: http://minecraft-ids.grahamedgecombe.com/
Wenn etwas nicht funktioniert dann mit dem Befehl die ID prüfen.
Wenn Ihr mehrere Items in eine Zeile schreibt, diese mit einem Komma trennen.
IDs mit mehreren Blöcken können aufgeteilt werden mit dem : und der entsprechenden Nummer.

Die Glasleitung kann auch aus buntem Glas gebaut werden. Jedoch nicht mischen!
Diagonale Leitungen gehen nicht. Es muss immer Fläche an Fläche sein.

Beispielschild:

  1. Zeile:
  2. Zeile: [pipe]
  3. Zeile: 1,4,5:2
  4. Zeile:
    Hier wird nur Stein, Cobble und Birkenholz in die Kiste befördert bzw. aus der Kiste gezogen.

Hier noch meine Variante zur Ansteuerung des Piston:
Eine Trichter Clock (zwei Trichter die gegeneinander gucken mit einem Item darin) die immer aus ist, ausser es ist etwas in der Truhe.

Hiermit beende ich den Post und wünsche allen viel Erfolg beim bauen und ausprobieren. Bei Fragen könnt Ihr gerne auf mich zukommen (alles weiss ich jedoch auch nicht) :slight_smile: .

Gruss vom Ferientechniker
Master_Iron


FastCraft (Plugin)
#2

Dein texturenpack gefällt mir.
Wie heißt es ?
LG Eisen


#3

Ist das von CaracalNoir